Info

 

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um die SRG Heidenheim und der Schiedsrichterei.

 

Aktuelle s´Pfeile 2020 / 1

 

 

Schiedsrichter Lernen

 

 

Anmeldung DFBnet.org

 

 

Hier die aktuelle DFB-Zeitung

 

 

 

Finden Sie uns auch auf Facebook

 

 

App "DFB-Schiri-Duell"

 

News

 

Wichtig!!! Wichtig!!! Wichtig!!

Aktuelle Einteilungen kommen von der

E-Mail Adresse noreply@dfbnet.org (Aktive und Jugend)

Rückgaben nur noch an die E-Mail Adresse srg-heidenheim@web.de senden

Einteiler nehmen keine Rückgaben telefonisch oder per Whats App an.

Kurzfristige Rückgaben -2 Tage vor Spielbeginn nur telefonisch unter 0171-8385047

Zusätzlich bitte immer schnellstmöglich Freitermine im DFBnet.org eintragen.

 

 


 

 

 

Freiwillige Jahresspende für die SRG Heidenheim

 

Württembergischer Fussballverband

Iban: DE98600901000332143007

Verwenungszweck: Spende SRG Heidenheim

 

Diese Spenden werden für Jahresfeiern, Geschenke für Ehrungen/Geburtstage und sonstige Veranstaltungen verwendet. Wir bitten darum das jeder eine kleine Spende zum Wohle der SRG Heidenheim tätigt.

 


 

22.07.20

Neuer Termin für den diesjärigen Neulingskurs

 

Neulingskurs 2020

Info-Abend Fr. 25.09.20 19:00 Uhr

1. Lehreinheit: 30.09.20 19:00 Uhr

2. Lehreinheit: 02.10.20 19:00 Uhr

3. Lehreinheit: 07.10.20 19:00 Uhr

4. Lehreinheit: 10.10.20 09:00 Uhr

5. Lehreinheit: 10.10.20 11:00 Uhr

6. Lehreinheit: 12.10.20 19:00 Uhr

7. Lehreinheit: 14.10.20 19:00 Uhr

Praxiseinheit: 14.10.20 20:00 Uhr

Prüfung: 19.10.20 19:00 Uhr

 

Alle Veranstaltungen finden im Jugendraum der TSG Schnaitheim auf dem Moldenberg statt.

 

Hier gehts zur Anmeldung

 


 

16.07.20

Leistungsprüfung und Gruppenschulung

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

die diesjährige Bezirksleistungsprüfung am kommenden Samstag in Heubach muss aufgrund der strengen Auflagen und begrenzter Personenanzahl abgesagt werden.

 

Jede Schiedsrichtergruppe wird seine eigene Leistungsprüfung durchführen.

 

Wir werden wie geplant die Leistungsprüfung am Freitag 28. August 2020 um 18:00 Uhr in Mergelstetten am Sportplatz durchführen. Nach der Leistungsprüfung gibt es für jeden Teilnehmer ein Essen und Trinken. Hierzu werdet Ihr in den nächsten Tagen eine gesonderte Einladung mit Anmeldung erhalten.

 

Um 19.30 Uhr wird dann die Gruppenschulung mit Ralf Lalka mit dem Thema Regeländerungen 2020/2021 stattfinden.

 

Solltet Ihr bei der Leistungsprüfung und dem Regelabend teilnehmen, zählen diese als 2 Schulungen und somit wäre bereits das halbe Soll erfüllt.

 

Bitte daher diesen Termin bereits notieren.

 

Über eine zahlreiche Teilnahme würde ich mich freuen 

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim 

 


 

 

10.07.20

Hygienekonzept Corona

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

liebe Vereinsverantwortliche,

 

mit der ab 1. Juli 2020 gültigen "Corona-Verordnung Sport" ist das Trainieren und Fußballspielen in Baden-Württemberg wieder erlaubt. Voraussetzungen sind die Einhaltung der allgemein gültigen Verhaltensregeln und die Befolgung eines entsprechenden Hygienekonzeptes.

 

Wir haben für die Fußballvereine in Baden-Württemberg ein entsprechendes Konzept entworfen und stellen Ihnen eine pdf-Datei im Anhang dieser E-Mail zur Verfügung. Zudem finden Sie zwei Plakat-Entwürfe, mit deren Hilfe Sie den SpielerInnen und ZuschauerInnen auf Ihrem Sportgelände die wichtigsten Verhaltensregeln kenntlich machen können.

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner für das Hygienekonzept ist Thomas Proksch (Abteilungsleiter Spielbetrieb), Tel. 0711-2276426 bzw. E-Mail t.proksch@wuerttfv.de

 

Wir werden in den kommenden Wochen das Hygienekonzept weiter entwickeln und an die jeweils aktuell gültigen Regelungen anpassen. Informieren Sie sich gerne über unser Corona-Infoportal auf der wfv-Homepage.

 

 

Mitteilung vom WFV

 


 

08.07.20

Regeländerungen 2020/2021

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

anbei  die Regeländerungen zum Spieljahr 2020/2021, die ab sofort in Kraft treten.

Die Dokumente sind auch auf der Schiedsrichter-Plattform (www.schiedsrichter-lernen.org) oder auf unsere Homepage ( www.srg-heidenheim.de) eingestellt.

D.h. alle nun beginnenden Freundschaftsspiele, aber auch die noch ausstehenden Pokalspiele der Bezirke, werden nach dem neuen Regelwerk gespielt.

Noch ein Hinweis: Im Gebiet des wfv verbleibt es durchgängig bei 4 Auswechslungen, bei allen Meisterschafts- und Pokalspielen.

 

Regeländerungen DFB

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier 

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 

 


 

01.07.20

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Schiedsrichter in Corona-Zeiten" steht zum Download bereit.

 

 


 

 

26.06.20

Anrechenbarkeit Saison 2019/2020


Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

...das warten hat ein Ende.

Das Land Baden-Württemberg hat ab 01.07. das Abhalten von Training und auch das ausführen von Fussballspiele wieder zugelassen.

 

Zudem gibt es auch zum Thema Anrechenbarkeit der Schiedsrichter von Seiten des WFV eine Lösung:

 

Für die Saison 2019/20 werden 6 Spiele und 2 Schulungen zur Anrechenbarkeit benötigt.

Für Neulinge sind es 3 Spiele und 1 Schulung.

 

Gruppenschulungen sind ab Ende Juli auch wieder möglich.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

 

Bernd Birkenmaier

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

15.06.20

Neue Plattform "Schiedsrichter Lernen"

 

Liebe Schiedsrichter/innen der Gruppe Heidenheim,

 

wie bereits vom Obmann mitgeteilt, erfolgt hier nun die Einladung für den nächsten Lehrabend.
(Der Lehrabend muss in der Zeit vom 15.06.2020 bis 21.06.2020 bearbeitet werden)

 

Alle Schiedsrichter, die noch nicht auf der neuen Plattform waren, melden sich einfach wie folgt an:

 

Login: SR-Kennung (diese beginnt immer mit sr35...)
Passwort: eigener Nachname in Kleinbuchstaben

 

Alle Umlaute sind zu ersetzen (ä -> ae / ö -> oe / ü -> ue), aus ß wird ss.
Sonderzeichen wie ein Bindestrich/Akzente oder Leerzeichen werden weggelassen.

 

Ändert das Passwort und bestätigt nach dem Durchlesen die Datenschutzinformationen.

 

Der Ansprechpartner innerhalb der Gruppe ist:
Lars Zorn (Lars17012001@gmail.com)

 

Der verantwortliche Lehrwart ist:
Holger Böhm (HMBoehm@gmx.de)

 

Viel Erfolg beim Lehrabend.

 

Hier geht es durch Klicken los:

 

START für www.schiedsrichter-lernen.org

 

 

Euer Lehrstab

 


 

15.06.20

Neulingskurs 2020 im Jugendraum der TSG Schnaitheim

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

für Ende Juni war ein Neulingskurs geplant. Dieser muss aufgrund der aktuellen Situation verschoben werden.

Der WFV lässt ab August das abhalten eines Neulingskurs wieder zu.

 

Nach Rücksprache mit dem Lehrwart Michael Kolb konnten wir nun folgende Termine festlegen:

 

Info-Abend am 31.07.2020 19:00 Uhr

 

1. Lehrabend 03.08.2020 19:00 Uhr

 

2. Lehrabend 05.08.2020 19:00 Uhr

 

3. Lehrabend 08.08.2020 09:00 Uhr

 

4. Lehrabend 08.08.2020 11:00 Uhr

 

5. Lehrabend 12.08.2020 19:00 Uhr

 

6. Lehrabend 14.08.2020 19:00 Uhr

 

7. Lehrabend 17.08.2020 19:00 Uhr

 

8. Lehrabend 03.08.2020 19:00 Uhr

 

Praxiseinheit 19.08.2020 19:00 Uhr

 

Prüfung 24.08.20 19:00 Uhr

 

Fitnesstest 28.08.2020 18:00 Uhr in Mergelstetten

 

Ich bitte Euch hierzu  in euren Vereinen und im persönlichen Umfeld etwas Werbung zu machen damit wir diesen Neulingskurs abhalten können.

 

Anmeldungen bitte vorerst an srg-heidenheim@web.de senden.

 

 

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier

Obmann

Schiedsrichtergruppe Heidenheim


 

30.04.20

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Großes erlebt, einiges durchlebt, manches überlebt - Eugen Strigel geht in den Ruhestand" steht zum Download bereit.

 

 


 

20.04.20

Gruppenschulung fällt aus online Lehrgang startet


Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

nachdem ich Euch in letzter Zeit mehrfach zu Neuerungen und Änderungen in der Corona Zeit vertrösten musste, kann ich Euch heute zum Thema Schulungen eine Neuerungen mitteilen:

 

Horst Ebel und Jochen Härdtlein vom Verbandsausschuss haben eine Online Portal für die Schiedsrichter Schulungen erstellt. In dem beigefügten Brief an Euch seht Ihr eine gute Beschreibung zur Anmeldung und zum Ablauf der Online Schulung für Schiedsrichter.

 

Anschreiben und Login (zuerst Link in der E-Mail bestätigen)

 

 

Bitte meldet Euch erst ab kommenden Montag (20.04.20) hierzu an.

Unser zuständige Lehrwart Holger Böhm muss Euch erst einzeln zu der Schulung hinzufügen.

 

Sollten sich Probleme oder Fragen ergeben, dürft Ihr Euch gerne bei mir (bernd.birkenmaier@t-online.de) oder Holger Böhm als zuständiger Lehrwart melden (hmboehm@gmx.de)

 

Die nächste geplante Schiedsrichter Schulung am 8.5.2020 in Heidenheim (HSB Sportpark) wird def. NICHT stattfinden.

 

Daher bitte ich Euch alle an dieser Online Schulung teilzunehmen, diese kann zeitunabhängig und jederzeit gemacht werden.

 

Bleibt gesund und bis bald 

 

Mit sportlichen Grüßen 

 

Bernd Birkenmaier 

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

 

23.03.20

Gruppenschulung und Karfreitagswanderrung fallen aus

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

die Gruppenschulung am 27.03. und die geplante traditionelle Karfreitagswanderung am 10.04. fallen leider aufgrund der aktuellen Situation aus.

 

Je nachdem wie sich die aktuelle Lage entwickelt, wollen  wir evt. zu einem späteren Zeitpunkt die Wanderung nachholen oder eine ähnliche Veranstaltung durchführen.

 

Bleibt Gesund

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

17.03.20

Medieninformation - Spielbetrieb in Württemberg bis mindestens 19.04.2020 ausgesetzt

 



Die aktuelle Verordnung der Landesregierung umfasst weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens für die Menschen in Baden-Württemberg mit dem Ziel, die Ausbreitung des Corona-Virus bestmöglich zu verlangsamen. Insbesondere sollen Sozialkontakte auf das absolut notwendige Maß reduziert werden. Diese Verordnung hat weitreichende Konsequenzen für alle Bereiche des organisierten Sports.

 

Vor diesem Hintergrund hat der Württembergische Fußballverband (wfv) entschieden, den Spielbetrieb im Amateurfußball bis zu den Verbandsligen frühestens ab dem 20.04.2020 wieder aufzunehmen.  Eine mögliche Wiederaufnahme wird in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden geprüft und erfolgt mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen, um den Vereinen in Württemberg ihre Planungen zu erleichtern. Aufgrund der Verordnung der Landesregierung ist auch der Trainingsbetrieb während dieser Zeit einzustellen, soweit nicht ohnehin schon geschehen.

 

wfv-Präsident Matthias Schöck erklärt dazu: „Der Fußball rückt in diesen Tagen für uns alle in den Hintergrund. Natürlich vertreten wir die Interessen unserer 1.700 Vereine und 530.000 Mitglieder bestmöglich. Im Moment sind alle Menschen in Baden-Württemberg in dem gemeinsamen Ziel vereint, durch verantwortungsvolles Handeln gefährdete Personengruppen zu schützen. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für die große Solidarität und die umfassende Hilfsbereitschaft bei unseren Vereinen bedanken“.

Weitere Planung des Spielbetriebs in Szenarien

 

Die heutige Entscheidung der UEFA, die ursprünglich auf Juni/Juli 2020 geplante EURO auf 2021 zu verschieben, eröffnet Möglichkeiten für die weiteren Planungen des Spielbetriebs. Maßgeblich sind dabei aber immer die Vorgaben der Landesregierung Baden-Württemberg sowie nachgeordneter Behörden.

 

Dabei werden mögliche Szenarien hinsichtlich der Fortführung der Saison nun intensiv geprüft. „Unsere Optionen reichen derzeit von einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs bis hin zum Abbruch der Saison mit allen Konsequenzen“, erklärt wfv-Hauptgeschäftsführer Frank Thumm. „Uns erreichen derzeit viele Anfragen von Vereinen, die ihre Verunsicherung ausdrücken. Ich versichere, dass wir unsere Verantwortung sehr ernst nehmen. Allerdings ist bereits jetzt absehbar, dass Entscheidungen erforderlich sein werden, die zu Härten führen, wie in vielen anderen Lebensbereichen auch“.


 


 

12.03.20

++++ Aktuelle Presseinformation vom WFV  ++++

 

Angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus haben die Verantwortlichen des Württembergischen Fußballverbandes (wfv) heute entschieden, den Spielbetrieb ab sofort bis einschließlich 31. März 2020 komplett auszusetzen. Diese Regelung betrifft alle Ligen unterhalb der Oberligen Baden-Württemberg, und zwar in allen Altersklassen. Für die Spielklassen darüber entscheiden die jeweiligen Ligaträger.

 

„Unabhängig von behördlichen Vorgaben tragen wir damit der aktuellen Entwicklung Rechnung und werden unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht. Damit haben unsere Spielerinnen und Spieler, aber auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurzfristig Klarheit und können entsprechend planen“, erklärt Matthias Schöck, Präsident des wfv. Im Laufe des heutigen Tages haben vermehrt Ortspolizeibehörden Allgemeinverfügungen erlassen, die eine Aufrechterhaltung des Spielbetriebs zum aktuellen Zeitpunkt nicht mehr vertretbar erscheinen lassen. „Wir wollen mit dieser Entscheidung auch unsere Vereinsvertreter und ehrenamtlichen Mitarbeiter entlasten und ihnen ein Stück weit die Verantwortung abnehmen“, ergänzt wfv-Hauptgeschäftsführer Frank Thumm.

 

In den kommenden Wochen wird der wfv die Entwicklungen intensiv beobachten und sorgfältig prüfen, inwieweit eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs in Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der maßgeblichen Behörden möglich ist.

 

 


 

02.03.20

Einladung zur Bezirksgruppenschulung

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

am Montag 2.3.2020 findet um 19:00 Uhr die Bezirksschulung mit dem Bundesliga Schiedsrichter Robert Hartmann in der Sparkasse Heidenheim (Olgastr. 2, Heidenheim - 3 OG) statt.

 

 

Bilder von der Veranstaltung finden sie hier

(Kostenpflichtiger Beitrag der HZ)

 

Robert hat über sein Bundesliga Alltag , Spielablauf, Vorbereitung und auch aus dem Kölner Keller berichtet.

 

Rund 120 Schiedsrichter aus dem Kreis Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Aalen nahmen an dieser Veranstaltung teil.

 

 


 

26.02.20

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Grundlagen schaffen" steht zum Download bereit

 

 


 

15.02.20

1. Adalbert Glanert Gedächtnisturnier der SRG Schwäbisch Gmünd

 

Erfolgreich haben wir am 1. Adalbert Glanert Gedächtnisturnier der SRG Schwäbisch Gmünd teilgenommen und uns leider im Finale im Derby gegen die SRG Gmünd in der Verlängerung geschlagen geben müssen.

 

Unsere Mannschaft:

 

       

Obere Reihe: Felix Renner, Timm Riedling, Lauric Sonnentag, Chris Weiszhar, Christian Lindel

Untere Reihe: Max Hesselbarth, Alexander Kuhn, Lars Zorn

 

Bilder von der Veranstaltung finden sie hier

 

Spielplan

 

1. Spiel: SRG Heidenheim - SRG Öhringen 4:2 Torschützen:  Chris 2, Max 1, Alex 1

 

2. Spiel: SRG Heidenheim - SRG Ludwigsburg 3:1 Torschützen: Chris 2, Lauric 1

 

3. Spiel: SRG Heidenheim - SRG Schwäbisch Hall 0:4 Torschützen:

 

4. Spiel: SRG Heidenheim - SRG Kocher/Jagst 1:1 Torschützen:  Lars 1

 

Halbfinale: SRG Heidenheim - SRG Crailsheim 2:1 Torschützen:  Chris 2

 

Finale: SRG Heidenheim - SRG Gmünd 1:3 nach Verlängerung Torschützen:  Timm 1

 


 

07.02.20

Die aktuelle Ausgabe s´Pfeifle steht zum Download bereit

 

 


 

07.02.20

Einladung zur Gruppenschulung

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ich lade Euch zum nächsten Schulungsabend am Freitag  7. Februar 2020 um 19:30 Uhr in das Jahnhaus, in die Geschäftstelle vom HSB in der Wilhelmstraße 200 in Heidenheim ein.

 

Lehrwart ist Daniel Benkert aus Weikersheim von der SRG Bad Mergentheim.

 

 

Er wird zu dem Thema Technische Zone referieren. 

 

Hier die Präsentation zum Schulungsabend

 

Bitte denkt daran, dass Ihr als Schiedsrichter nur anrechenbar seit, wenn Ihr mind. 4 Schulungen pro Saison besucht habt und mindestens 15 Spiele geleitet habt.

 

Schiedsrichtermarken bekommen nur aktive Schiedsrichter die anrechenbar sind.

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

07.01.20

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Brennpunkt Sicherheit" steht zum Download bereit

 

 


 

21.12.19

Weihnachtsgrüße von unserem Obmann Bernd Birkenmaier


 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Wieder waren es eine Vielzahl von Spielen und Turnieren die von Euch souverän gemeistert wurden.

 

Ich darf mich bei Euch für die geleistete Arbeit, auch abseits vom Sportplatz, bedanken und hoffe auf tatkräftig Unterstützung auch im Jahr 2020.

 

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und auch ein guten Rutsch in das neue Jahr 2020.

 

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit

viel Kerzenlicht und Heiterkeit.

Und dass der Schein der Zeit

erwache aus der Dunkelheit.

Lichterglanz und süsser Duft

liegen leicht in dieser Luft.

Leg dein eignes Reich in diese Welt

Sie braucht es - gerade in dieser Zeit.

(Von Monika Minder)

 

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

10.12.19

Wir trauern um unseren verstorbenen Ehrenobmann Roland Baamann

 

 

Ein engagiertes ehrenamtliches Herz hat aufgehört zu schlagen 
Der Ehrenobmann Roland Baamann ist verstorben
Schiedsrichter, Schiedsrichterobmann und Vereinsvertreter

 

 

Schiedsrichtergruppe Heidenheim und der Fußballbezirk Ostwürttemberg trauen gemeinsam mit der Familie um unseren Freund und Sportskamerad Roland Baamann. Roland Baamann ist im Alter von 82 Jahren verstorben.

 

1967 begann Roland seine Tätigkeit als Schiedsrichter. Schon zehn Jahre später wurde er Obmann der Schiedsrichtergruppe Heidenheim. Von 1987 bis 1999 war er auch Bezirks-Schiedsrichter-Obmann im Bezirk Ostwürttemberg (damalige Bezeichnung: Bezirk Kocher/Rems). Seine SR-Gruppe Heidenheim machte ihn 2000 zum Ehrenobmann. 2010 bis 2012 sprang er bei der Schiedsrichtergruppe Heidenheim nochmals als Obmann ein, als die Gruppe in Not war.

 

Im Jahr 2000 wechselte Roland den Verantwortungsbereich, er wurde Staffelleiter und war zuständig für die Kreisliga B im Bereich Heidenheim. Diese Position begleitete er bis zum Jahr 2014. 

 

Roland Baamann hat  auch seinen Heimatverein, den FV Burgberg, über Jahrzehnte geprägt, dort war er von 1972 bis 1987 zuerst Stellvertretender Vorsitzender und dann Vorsitzender. 1992 ernannte ihn der FVB zum Ehrenvorsitzenden.

 

Für seinen unglaublichen ehrenamtlichen Einsatz erhielt Roland viele Ehrungen, beispielhaft seien genannt: SR-Ehrennadel in Gold, DFB-Ehrenamtsuhr, wlsb-Ehrennadel in Gold, wfv-Ehrennadel in Gold. Das sein großes Engagement für die Allgemeinheit, den Sport und den Fußball im Besonderen auch weit über Vereins- und Verbandsgrenzen hinaus gesehen wurde, belegt die Tatsache, dass Roland Baamann auch mit der Landesehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde.

 

Mit Roland Baamann haben wir einen vorbildlichen Menschen, zuverlässigen Ehrenamtlichen und guten Freund verloren.

 

Mit traurigen Grüßen

 

Bernd Birkenmaier

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

01.12.19

Can Daler verlässt den Ausschuss, Lars Zorn und Michele Maisl übernehmen seine Tätigkeiten

 

 

 



01.12.19

Wir trauern um unseren verstorbenen Schiedsrichterkollegen Johann Lirsch

 

(Bild: Heidenheimer Zeitung)

 


 

29.11.19

Einladung Gruppenschulung 29.11. in der Kreissparkasse Heidenheim

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ich lade Euch zur nächsten Gruppenschulung am Fr. 29.11.2019 um 19:30 Uhr ein. 

 

Die Schulung findet im Hallamt der Kreissparkasse Heidenheim (Olgastr. 2 in Heidenheim, 3 OG) statt.

 

Lehrwart ist Michael Kolb mit dem Thema "Besondere Vorkommnisse".

 

 

Hier die Präsentation zum Schulungsabend

 

Merkblatt zur Präsentation "Besondere Vorkommnisse"

 

Damit Ihr als aktiver Schiedsrichter anrechenbar seid und die Schiedsrichtermarke bekommt, benötigt Ihr 4 Schulungen in der Saison.

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier 

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

30.10.19

Aktualisierte Formulare für die Hallensaison

 

 

 

 


 

28.10.19

Aktualisierte Formulare

 

 

 


 

25.10.19

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Professioneller - und weiter eine Einheit" steht zum Download bereit

 

 


 

25.10.19

Futsalschulung in der Hürbetalhalle

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ich lade Euch zur nächsten Gruppenschulung am Fr. 25.10.19 um 19:30 Uhr in die

Hürbetalhalle in Hürben ein (Adalbert-Stifter-Straße 8 89537 Giengen an der Brenz Stadtteil: Hürben)

 

Lehrwart ist Mike Kaack mit dem Thema Futsal.

 

 

 

Alle Schiedsrichter sowie Schiedsrichterneulinge sollten hier erscheinen.

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier 

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

18.10.19

Bezirksfutsalschulung in Hofherrnweiler

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ich lade Euch zur nächsten Bezirksschulung am Fr. 18.10.19 um 19:00 Uhr bei der

TSG Hofhernweiler im Clubheim ein (Bohnensträßle 20, 73434 Aalen)

 

Lehrwart ist Mike Kaack mit dem Thema Futsal.

 

 

 

Alle Schiedsrichter sowie Schiedsrichterneulinge sollten hier erscheinen.

 

Zur Planung und für die  Bildung von Fahrgemeinschaften bitte ich Euch anbei anzumelden: https://doodle.com/poll/srqpikvqcw5p5dz7

 

Mit sportlichen Grüssen 

 

Bernd Birkenmaier 

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim 

 


 

03.10.19

Jahresfeier der SRG Heidenheim

 

Lieber Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

unsere diesjährige Jahresfeier am 03.10. 2019 in der Hürtetalhalle in Giengen-Hürben

war ein voller Erfolg.

 

Alle Teilnehmer wurden zum traditionellen Sektempfang begrüßt.

 

Danach ging es weiter mit den Ehrungen von 2018 & 2019.

 

         

 

Zum Mittag wurden alle zu einem reichlichen Buffet gebeten.

 

Um wieder mehr die Aufmerksamkeit nach vorne zu bringen liefen Bilder der letzten Saison an der Leinwand.

 

Als Showact turnten die Mädels von der TSG Nattheim ihr Programm.

 

Zum Nachmittag gab es noch Kaffee und Kuchen um den Tag ausklingen zu lassen.


Weitere Bilder finden sie hier

 


 

14.09.19

Erstellung einer WhatsApp-Gruppe für kurzfristigen Rückgaben und Einstellungen

 

Wird in der nächsten Zeit erstellt, bitte schauen das eure HandyNr. im DFBnet richtig hinterlegt sind.

 


 

13.09.19

Gruppenschulung im Vereinsheim beim SV Mergelstetten am 13.09.19

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ich lade Euch zum nächsten Schulungsabend am Freitag den 13.09.2019 um 18:00 Uhr zur Leistungsprüfung und im Anschluss um 19:30 zur Gruppenschulung ins Vereinsheim beim SV Mergelstetten ein.

 

Lehrwart ist Danny Kapell aus Gundelsheim mit dem Thema Regeländerungen 2019

 

 

Hier die Präsentation zum Schulungsabend

 

Regelprüfung mit Antworten 

 

Ergebnisse können gerne bei uns nachgefragt werden.

 


 

30.08.19

Neulingsbetreuung 2019

 

Wir bitten alle Schiedsrichter die sich für die Neulingsbetreuung zur Verfügung stellen würden, sich bei Obmann Bernd Birkenmaier zu melden, sodass unsere 21 Neulinge Ihre ersten 3 Spiele gut betreut werden.

 

 

 

 


 

29.08.19

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Auf einer Linie: Trainingslager der Elite-Referees" steht zum Download bereit

 

 


 

13.08.19

Einladung zur Jahresfeier

 

Lieber Schiedsrichterkameradinnen und Kameraden,

 

zu unserer diesjährigen Jahresfeier am 03.10. 2019 um 10:30 Uhr in der Hürtetalhalle in Giengen-Hürben möchten wir Euch mit Partner recht herzlich einladen.

 

Euch erwartet wieder ein geselliges Zusammentreffen mit nettem Programm.

 

Wir beginnen mit einem schon traditionellen Sektempfang.

 

Ein weiterer Programmpunkt sind Ehrungen langjähriger Schiedsrichter.

 

Danach folgt ein reichhaltiges Mittagsbüffet, welches von der Schiedsrichtergruppe gezahlt wird - ebenso wie die Getränke.

 

Im Anschluss folgt Kaffee und Kuchen.

 

Kuchenspenden sind herzlich willkommen, bitte Rückmeldung  geben, wer einen Kuchen mitbringen kann.

 

Die Anmeldung erfolgt mit einen Betrag von mind. 5€  (pro Anmeldung - nicht je Person) 

als SPENDE , unter Angabe der Personenzahl, als verbindliche Anmeldung. 

 

Überweisung auf das  Konto: 

Siehe E-Mail / Hermann Eberhard oder beim nächsten Regelabend bei unserem Kassierer Hermann Eberhard bar entrichten.

 

Anmeldeschluß hierfür ist der 20.09.19.

 

Wir freuen uns Euch zahlreich an diesem Tag begrüßen zu dürfen und wünschen uns einen harmonischen Verlauf im Rahmen zahlreicher Ehrengäste.

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

Bernd Birkenmaier, 

Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

05.07.19 - 17.07.19

Neulingskurs im Nachwuchsleistungszentrum beim 1. FC Heidenheim

 

Sehr erfreulich lief unserer diesjähriger Neulingskurs.

Mit 21 Anmeldungen und auch bestandenen Teilnehmern, konnte der Kurs von Michael Kolb sehr zufriedenstellend für unsere SRG durchgeführt werden.

 

Folgende Schiedsrichter wollen wir begrüßen.

 

 

Matthias Erb, Daniel Rolfes, Andras Toth (alle RSV Hohenmemmingen), Pirmin Fronmüller (VfL Gerstetten) Vincent Welt (TSG Schnaitheim), Ferdi Tekcan (SV Bolheim), Fabian Andraschko, Sascha Hafner (beide SV Grpßkuchen), Tom Ulshöfer, Peter Ulshöfer (beide TSV Gussenstadt) Niklas Windhager, Alexander Kuhn, Andreas Stenske, Mike Maihofer, Holger Schirle (alle SV Mergelstetten), Anna Geiger (FV Burgberg), Onur Tekcan (AC Milan Heidenheim) Erwin Resch, Christoph Thoma (beide FV Sontheim) Bühlent Daler (TSV Herbrechtingen), Bayram Özdemir (TV Bopfingen) .

 

 


 

13.07.19

Bezirksleistungsprüfung in Hüttlingen

 

Auch in diesem Jahr hat der Bezirk Ostwürrtemberg eine gemeinsame Bezirkleistungsprüfung veranstaltet.

148 Schiedsrichter (82 Aalen, 43 Gmünd, 23 Heidenheim) trafen sich zum Leistungstest und Regelprüfung auf dem Sportgelände des TSV Hüttlingen.

 

 

Regelprüfung mit Antworten 

 

Ergebnisse können gerne bei uns nachgefragt werden.

 

 


 

12.07.19

Merkblätter und Regeländerungen

 

Der WFV hat die aktuellen Merkblätter und Regeländerung zum Druck gegeben, bei der nächsten Gruppenschulung am 13.09. im Vereinsheim des SV Mergelstetten werden diese ausgegegben.

 

Anbei die neuen Regelungen:

 

Regeländerungen 19-20 (WFV)

 

Merkblatt_Schiedsrichter_2019-20

 



 

 

05.07.19

Neulingskurs hat im NLZ beim 1. FC Heidenheim begonnen

 

Am 05.07. startete unserer Neulingskurs mit 21 Anwärtern.

 

In den 9. Schulungstagen werden alle 17. Regel durchgesprochen und danach eine schriftliche Prüfung abgelegt.


Lehrwart ist Michael Kolb aus Biberach.

 

 

 


 

01.07.19

Erhöhte Aufwandsentschädigungen und Regeländerungen ab der Saison 2019/2020

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ab dieser Saison erhöhen sich die Aufwandsentschädigungen um etwa 30%,

zusätzlich gibt es Regeländerung zur neuen Saison.

 

Anbei die neuen Regelungen:

 

Regeländerungen 19-20 (DFB)

 

SR_Aufwandsentschädigung ab 2019_20

 

Offizielle Mitteilungen_27.06.2019

 

Infoschreiben Vorstandsbeschlüsse 21.6.19

 


 

01.07.19

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Danke Schiri" steht zum Download bereit

 

 

 


 

25.06.19

Pierre Graf geht in den Schiri-Ruhestand

 

 

Bericht der Heidenheimer Zeitung.


 

24.06.19

Gruppenschulung in der Volksbank Heidenheim am 24.06.19

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ich lade Euch zum nächsten Schulungsabend am Montag  3. Mai 2019 um 19:00 Uhr in die Volksbank Heidenheim ein.

 

Lehrwart ist Thomas Göhring aus Crailsheim mit dem Thema Abseits (aktuelle Auslegung).

 



 

14.06.19.

Aktuelles YouTube Video "Elke Steinke ist die einzige aktive Schiedsrichterin im Landkreis Heidenheim"

 

 

 

 


 

07.06.19

Relegationsspiel beim TSV Herbrechtingen

 

 

Bilder finden Sie hier

 

Bericht der Heidenheimer Zeitung.

 

Vorbericht der Heidenheimer Zeitung.


 

31.05.19

Interview der Heidenheimer Zeitung mit Neuling Christian Lindel

Der 16-jährige Christian Lindel pfeift Spiele im Kreis Heidenheim

 

Bild: Heidenheimer Zeitung - Sabrina Balzer

 

Bericht der Heidenheimer Zeitung.


 

10.05.19

Nachtrag zur Karfreitagswanderung

 

 

Ab sofort stehen in der Galerie die Bilder von der Karfreitagswanderung bereit.

 


 

07.05.19

Neulingskurs 2019

 

In diesem Jahr findet unser Neulingskurs im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Heidenheim vom 28. Juni bis 24. Juli statt.

 

Am Infotag werden allgemeine Daten zur Veranstalltung und die Schiedsrichtergruppe Heidenheim vorgestellt.

 

In 9 Schulungsabenden werden alle 17 Regeln bearbeitet und in einer Regelprüfung abgefragt.

 

Weitere Infos finden Sie auf unserem Flyer und unter der Rubrik "!!Neulingskurs!!".

 

 

Zur Anmeldung senden Sie bitte diesen Personalbogen ausgefüllt an die E-Mail Adresse srg-heidenheim@web.de zurück.

 



30.04.19

Gruppenschulung in der Kreissparkasse am 03.05.19

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

ich lade Euch zum nächsten Schulungsabend am Freitag  3. Mai 2019 um 19:30 Uhr in die Kreissparkasse Heidenheim (Hallamt 3 OG, Olgastr. 2 )  ein.

 

Lehrwart ist Holger Böhm aus Kirchheim/Teck mit dem Thema Zweikampfbeurteilung.

 

 

Ab sofort gibt es Verlängerungsmarken für den Schiedsrichterausweis für die nächste Saison.

 

Hier die Präsentation zum Schulungsabend

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Obmann Bernd Birkenmaier

 


 

30.04.19

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " 100 Schiedsrichterzeitung" steht zum Download bereit

 

 


 

15.04.19

Bezirksgruppenschulung in Böbingen am 29.04.19

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

 

hiermit lade ich Euch zur Bezirksschulung 

am Montag, den 29.04.2019 um 19.00 Uhr ein.

 

Ort:  Böbingen/Rems in der TSV Halle (kleine Halle am Clubheim des TSV Böbingen)

Adresse: Dr.-Schneider-Straße 2, 73560 Böbingen

 

Als Referent konnte  Helmut Geyer - Obmann des Süddeutschen Fußballverband und früherer Wfv Verbandsobmann gewonnen werden. Er wird über seine Aufgabengebiet und aktuelle Themen vom DFB berichten.

 

Bruno Tamm (SR-Gruppe Aalen), Bezirksvorsitzender Jens-Peter Schuller, Helmut Geyer vom DFB, Bernd Birkenmeier (SR-Gruppe Heidenheim) und Frank Dürr (SR-Gruppe Gmünd) vor der Schiedsrichterschulung in Böbingen.

 

Bericht der Schulung finden Sie hier

 


 

29.03.19

Informations und Diskussion www.zukunftwfv.de

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

wir brauchen Eure Unterstützung! Wie Ihr wisst, arbeiten wir derzeit daran, unseren wfv für die kommenden Herausforderungen zukunftsfit zu machen. Wir wollen möglichst viele Ehrenamtliche, Vereinsmitglieder, Funktionäre, Spielerinnen und Spieler, Unparteiische usw. an dieser Arbeit beteiligen. Nur wenn wir viele Stimmen und Meinungen sammeln, können wir diese Menschen in die Gestaltung der Zukunft des Amateurfußballs in Württemberg aktiv einbinden. Für eine aktive Einbindung gibt es viele Wege; natürlich in erster Linie die vier Regionalkonferenzen der „Kommission Verbandsstruktur“ im März und April.  

Um möglichst viele weitere Fußballfreunde zu erreichen, haben wir die Beteiligungsplattform www.zukunftwfv.de entwickelt, die vielfältige Möglichkeiten der Information und Diskussion eröffnet.

Wir möchten Euch herzlich darum bitten, www.zukunftwfv.de in Eurem Verein und bei Euren Fußball-Freunden, Spielern und Trainern zu bewerben. Wir haben ein Banner sowie Bilder für Social Media angehängt, die ihr auf eurer Vereins-Website oder euren Sozialen Netzwerken gerne einbinden könnt.  

Die Beteiligung geht ganz einfach:
•    Zum Anmelden klickt man einfach auf den Button “Anmelden”. Man findet ihn rechts oben über jeder Diskussionsfrage.
•    Registrieren kann sich jeder mit einer E-Mail-Adresse oder über das Profil eines Social-Media-Accounts.

Unser Fußball lebt vom Mitmachen - Wir bedanken uns für Eure Unterstützung!

Ansprechpartner: Heiner Baumeister, E-Mail h.baumeister@wuerttfv.de; Tel. 0711-2276422

 

 


 

25.03.19

Anmeldung Karfreitagswanderung am 19.04.19

 

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

ich lade Euch mit Frauen / Partner und Kinder zur traditionellen Karfreitagswanderung der Schiedsrichtergruppe Heidenheim ein.

Am Karfreitag 19.4.2019 treffen wir uns um 9:30 Uhr am Parkplatz der Charlottenhöhle in Hürben.

Wir werden durch das hintere Hürbetal bis zum Stettberg nach Burgberg laufen (Kinderwagen geeignet). Dort gibt es eine Frühstück- und Verpflegungsstation. Für das leibliche Wohl wird von der Schiedsrichtergruppe die Verpflegung übernommen. Zudem wird für die Kleinkinder der Osterhase seine Geschenke verstecken. Danach werden wir nach Hermaringen auf die Kupferschmied zum Sportheim weiterlaufen. Dort wird es gegen 12 Uhr bei der Familie Holubek ein gemeinsames Mittagessen geben. Danach laufen wir den hinteren Weg um Burgberg zurück. So das wir zum frühen Nachmittag wieder am Parkplatz der Charlottenhöhle sind. Dort wird es ein Abschlussverpflegung geben.

Bitte meldet Euch über den Link an. Gerne dürft Ihr Euch auch für eine Mitfahrgelegenheit melden.

 

Bitte hier anmelden

Auch alle „Fußkranken“ sind herzlich zum Mittagessen nach Hermaringen eingeladen.

Ich freue mich auf Euer Kommen und Grüße herzlichst


Bernd Birkenmaier
Obmann Schiedsrichtergruppe Heidenheim

 


 

18.03.19  

Gruppenschulung in der Volksbank Heidenheim

 

Lehrwart Reiner Bergmann führt einen "Konformitätstest" durch.

 

 


 

13.03.19

Die aktuelle Ausgabe s´Pfeifle steht zum Download bereit

 

 


 

07.03.19

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Portugal statt Palmen" steht zum Download bereit

 

 


 

26.02.19

Umfrage Gruppenschulungen 2020

Über diese Umfrage wollen wir erfahren ob Ihr lieber zentral in Heidenheim oder

dezentral in verschiedenen Vereinsheimen die Gruppenschulungen abhalten wollt.

Bitte Vor- & Nachnamen eintragen und abstimmen.

 

Bitte hier eintragen

 


 

11.02.19

Obmann Michael Storm tritt aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück

Ab sofort wird Bernd Birkenmaier als kommissarischer Obmann die SRG Heidenheim leiten.

 

  ⇒ 

 

Präsentation zur Gruppenschulung steht bereit zum Download.

 

Bericht der Heidenheimer Zeitung zum Schulungsabend.


 

07.02.19

Aktualisierung Übersicht Futsal

Unser Futsal-Spezialist Andreas Warken hat folgende Gegenüberstellung überarbeitet und bereitgestellt.

 

Aktuelle Übersicht zum Download bereit.

 


 

02.02.19

Jubiläumsturnier in Gmünd

Die SRG Gmünd lud zum 100-jährigen Bestehen zu einem Hallenturnier ein.

Folgende Mannschaft konnten wir stellen:

 

hinten v. links Nick Reiner, Chris Weiszhar, Felix Renner

vorne v. links Berkan Daler, Timur Daler, Lars Zorn, Can Daler

 


 

30.01.19

Neue Regelungen Jugend trainiert für Olympia

Die drei Fußballverbände aus Baden-Württemberg (BFV, SBFV, WFV) haben eine einheitliche Regelung für die Entschädigung von Schiedsrichtern bei Jugend trainiert für Olympia (JTFO) getroffen.

 

Aktuelle Mitteilung zum Download bereit

 


 

14.01.19

Ein Wiedersehen mit unseren Neulingen

Am 11.01.19 trafen wir uns mit unseren Neulingsschiedsrichter um Ihre Eindrücke zu den bereits gepfiffenen Spielen zu bekommen und nochmals durchzusprechen wie der Verlauf von Annahme bis Abschluss der Spiele zu laufen haben.

 

 


 

07.01.19

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Schiedsrichter-Paten werden Standard" steht zum Download bereit

 

 

 


 

04.01.19

Neujahresbrunch im Hotel Taste fällt aus

 

Der angestzte Termin am 13.01.19 im Hotel Taste fällt wegen organisatorischen Gründen aus.

 

Trotzdem wünschen wir auch allen ein gutes und gesundes neues Jahr 2019.



 

30.11.18  

Gruppenschulung in der Volksbank Heidenheim

 

Lehrwart Nikolaos Mettas stellte das Thema "Beurteilung von Zweikämpfen" vor.

Anschließend gab Andreas Warken einen Crash-Kurs zum Thema "Futsal".

 

 


 

30.10.18

Betreuung der Schiedsrichterneulinge

 

Aktuell werden unsere Neulinge von vielen Betreuern für die ersten 3. Spiele betreut.

Diese Betreuung wird vom WFV unterstützt und wird mit 10€ pro Betreuung belohnt, um das Geld vom WFV zu bekommen muss jeder ein Formular zur Betreuung ausfüllen und an den Ausschuss zurücksenden oder abgeben.

 

Aktuelles Formular steht zum Download bereit

 


 

20.10.18

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Alles gecheckt - Hinter den Kulissen im Video-Assist-Center" steht zum Download bereit

 

 


 

19.10.18  

Gruppenschulung beim RSV Hohenmemmingen

 

Krankheitsbediengt musste der angesetzte Lehrwart leider absagen, sodass ein Ersatzreferat vom WFV mit Regelfragen durchgenommen wurde.

 


 

14.09.18  

Gruppenschulung beim SV Dischingen

 

Lehrwart Horst Ebel stellte das Thema "Vorteil und verzögerter Pfiff" vor.

 

 


 

10.09.18  

Die aktuelle Ausgabe s´Pfeifle steht zum Download bereit

 

 


 

08.09.18.

Aktueller Bericht der Heidenheimer Zeitung "Ey, Schiris! Ihr Pfeifen!

Aktuelles YouTube Video "Ran an die Pfeife: Warum wird man Schiedsrichter"

 

 

 


 

20.08.18

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Überzeugen können - Elite-Lehrgang in Grassau" steht zum Download bereit

 

 


 

01.08.18.

Aktuelle Durchführungsbestimmungen sind online

 

Ab sofort stehen in der Rubrik Downloads die neuen Merkblätter bereit.

 


 

21.07.18

Bezirksleistungprüfung in Giengen

 

Die Bezirksleistungsprüfung der Schiedsrichtergruppen Heidenheim, Aalen und Gmünd wurde dieses Jahr wieder im Bezirk Heidenheim durchgeführt.

 

Im Stadion von der TSG Giengen versammelten sich um kurz nach 11 Uhr 134 Schiedsrichter (Aalen 66, Schwäbisch Gmünd 43, Heidenheim 25) um die gemeinsamen Prüfungen abzulegen. Als erstes wurde ein Regeltest durchgeführt und danach eine körperliche Leistungsprüfung.

 

Im Anschluss wurde noch Fußball gespielt. Wie immer wurde auch für das leibliche wohl der Schiedsrichter gesorgt und so wurde ein gemeinsamer Ausklang geschaffen.

 


 

29.06.18 - 18.07.18

Neulingskurs im Hotel Taste

 

Sehr erfreulich lief unserer diesjähriger Neulingskurs.

Mit 27 Anmeldungen und auch bestandenen Teilnehmern, konnte der Kurs von Michael Kolb sehr zufriedenstellend für unsere SRG durchgeführt werden.

 

Folgende Schiedsrichter wollen wir begrüßen.

 

 

Timo Mühlberger, Florian Löffler, Roland Benz, Vincent Lanzinger, Sebastian Knäulein, Moritz Kammerer (alle FV Sontheim) Marlon Hölzel, Max Hesselbarth, Max Ellmer, Lauric Sonnentag, Timm Rieling, Till Rotthans, Kevin Ott ( Alle TV Steinheim) Berkan Daler (SV Mergelstetten) Marco Kümmel,  Christian Lindel (beide TSG Nattheim) Bastian Heidecker (TSG Giengen) Daniel Sauer (TSV Niederstotzingen) Kevin Bauer (TSG Schnaitheim) Peter Sing (FC Härstfeld 03) Hermann Beyerle (SV Großkuchen) Marco Bucher (TV Deggingen) Semi Hochstätter (SV Asselfingen) Manuel Volk (SVG Fachsenfeld) Simon Köpf (TSV Essingen) Nikolai Maucher (VfB Stuttgart) Udo Kolb (SSV Gädheim)

 

Bilder vom Neulingskurs finden Sie hier

 


 

06.07.18

Gruppenschulung beim RSV Oggenhausen

 

Lehrwart Mimmo, Leonardo stellte das Thema "Saisonvorbereitung" vor.

 

 

Bilder finden Sie hier

 

Hier finden Sie die Regeländerungen 2018/2019

 


 

20.06.18

Die aktuelle Schiedsrichterzeitung des DFB mit dem Thema " Danke Schiri" steht zum Download bereit

 

 


 

14.06.18

Bilder vom Relegationsspiel

 

 

Hier finden Sie einige Bilder

 


 

13.06.18

Aktuelle Nachrichten unserer Leistungsschiedsrichter

 

 

Oberligaschiedsrichter Yannick Eberhardt wechselt vom WFV Verband in den BFV Verband.

Nach einer sehr guten Saison konnte zwar kein Aufstieg gefeiert werden, jedoch wurde Yannick mit einer Note von 8,38  3. in der Oberliga. Wir wünschen Ihm viel Erfolg und weiterhin gut Pfiff.

 

 

Schiedsrichter Can Daler konnte in dieser Saison aufsteigen, mit einer Note von 8,37, wurde er 15. der Leistungsgruppe A . Ab nächster Saison wird er in der Landesliga mit Assistenten pfeifen. Auch hier wünschen wir viel Erfolg und weiterhin gut Pfiff.

 


 

31.05.18

Bilder vom Gespann im Pokalfinale der Frauen

 

Das Pokalfinale TSV Ruppertshofen - VfB Ellenberg leitete das junge Gespann Can Daler, Lars Zorn und Timur Daler.

 

Hier finden Sie einige Bilder

 

 


 

05.05.18

Gruppenschulung beim SV Dischingen

 

Lehrwart Sebastian Schühl stellte das Thema "Abseits - aktuelle Regelauslegung" vor.

 

 

Das aktuelle s`Pfeifle steht zum download bereit.

 

Bilder finden Sie hier

 

Zusätzlich wurden folgende Themen besprochen. Präsentation

 


 

30.03.18

Karfreitagswanderung

 

Bei sonnigem Wetter lief man von Steinheim zum Gasthof Wental und kehrte dort ein.

 

 

Bilder finden Sie hier

 


 

15.01.18  

Hauptversammlung im Hotel Taste.

 

 

Jahresbericht im Bezirk Kocher/Rems hier

 

Jahresbericht in der SRG Heidenheim hier

 

Bericht der Heidenheimer Zeitung hier

 


 

04.08.17  

Bericht in der Heidenheimer Zeitung: Ob alt oder jung, die Schiedrichter haben das Sagen auf dem Rasen mehr